Javascript is required for the application to be working correctly!
Loading
Description

Kindergarten Sonnenhaus

Leitung Stephanie Feiertag
Burgenlandstraße 6c
8280 Fürstenfeld
+43 664 6212700
sonnenhaus@fuerstenfeld.gv.at

Im Sonnenhaus erwartet die Kinder ein zweigruppiger Kindergarten. Typisch für unseren Kindergarten ist, dass wir nach dem Konzept des „Offenen Hauses“ arbeiten. Die Kinder finden im gesamten Haus Spielangebote. Diese unterteilen sich in Gruppen- Lern- und Bewegungsräume. Zusätzlich bietet unsere Galerie genügend Platz für multifunktionale Bereiche. Die überdachte Terrasse ist ein beliebter Freibereich, der täglich genutzt werden kann, sowie ein erlebnisreicher Spielbereich im Freien.

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht,
das Kind zu formen,
sondern ihm zu erlauben,
sich zu offenbaren
!
(Maria Montessori)

Unser Augenmerk liegt darin, eine gut vorbereitetet Umgebung und eine anregende Atmosphäre für die Kinder zu schaffen. Uns ist es wichtig, dass die Kinder gut ankommen und ihren Bedürfnissen und Interessen nachgehen können. So haben die Kinder die Möglichkeit sich zu entfalten und ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Wir begleiten sie durch den Alltag und haben eine Vorbildfunktion, die uns bewusst ist. Deshalb verhalten wir uns authentisch, einfühlsam und unterstützend.

„KINDERGARTEN“ –

Bunter und lebendiger Ort, an dem Kinder spielerisch lernen, ihren eigenen Stärken und Talente zu entfalten;

Raum zum Lachen, Toben, Springen, Singen, Klettern und allem, was das Leben so schön und besonders macht!“

Räumliche und organisatorische Gegebenheiten

Wir bieten:

  • Eine eingezäunte, großzügig gestaltete Freispielfläche von 2000 m2. Durch diesen wunderschönen Garten sind wir mit dem Kindergarten Blumenhaus verbunden

  • Eine lange Fahrzeugstrecke, die durch den Garten führt

  • Unsere überdachte Terrasse bietet Platz für verschiedene Aktivitäten: z.B. Rollenspiel, Malen, Bauen, Kleine Welt, Lego etc., die auch bei Schlechtwetter genutzt werden kann

  • Ein liebevoll gestaltetes Raumangebot, dass auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder abgestimmt ist

  • Zentrale Lage

  • Gesundheitserziehung (gesunde offene Jause und- Mittagessen, Zahngesundheit)

  • Bedarfsorientierte Öffnungszeiten (Weihnachtsferien und zwei individuelle flexible Tage geschlossen), von Montag bis Freitag von 7:00-15:00 geöffnet

  • Fachpersonal: 3 Elementarpädagoginnen und 2 Betreuerinnen.